#Artikel

Media-Chancen in Zeiten von Corona

Autor: Dominik Habermacher 

Jung von Matt/impact hat die Kontaktpreise der eigenen Kunden auf Facebook analysiert. Durchschnittlich konnte eine Preisreduktion von 40% festgestellt werden, dies Bedeutet für die Kunden 40% mehr Leistung z.B. in Form von Video Views, Klicks, Sales etc

Aktuell ergeben sich komplett neue Spielregeln für Menschen und Marken. Und völlig neue Chancen. Let‘s talk. kam@jvm.ch

Für Unternehmen, die ihre Angebote und Services auf diese aussergewöhnliche Situation anpassen können, ist deshalb aktuell eine sehr gute Zeit, um zu werben. Vor allem Angebote für zu Hause, wie zum Beispiel Food-Lieferservices, gehören dazu. Darüber hinaus können Bäckereien, Take-Aways oder Lebensmittelläden im Moment noch besser denn je von Local Targetings profitieren und ihre Kundinnen und Kunden auf Angebote in ihrer Nähe aufmerksam machen.

Bei allen Chancen darf aber nicht vergessen werden, dass die momentane Situation auch sehr viel Feingefühl verlangt. Werbebotschaften, die den Eindruck erwecken, dass Profit aus der Krise geschlagen werden soll, verlieren und schaden Werbetreibenden langfristig. In der Ansprache der Zielgruppen ist es wichtiger denn je, authentisch und transparent zu kommunizieren und die Unterstützung der Kundinnen und Kunden über das Bedürfnis nach einem grösseren Absatzmarkt zu stellen.

 

Photocredit: Tim Bennett